Inspirationen und Impulse

3. Rauhnacht

In diesem Jahr lasse ich mich wieder ganz und gar ein, auf die Magie der 13 heiligen Nächte.

   ⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐

Ich besinne mich heute darauf, meine Beziehung zu den Erzengeln bewusst wahrzunehmen, denn wir stehen über das Fühlen mit ihnen in einer wunderbaren Verbindung.

Ich mache diese Nacht und diesen Tag zu einer bewussten Zeit des Fühlens und verdeutliche mir, dass ich nicht vom Kosmos isoliert bin und für all mein Fühlen Verantwortung trage.

Ich setze mich mit den Fragen auseinander:

  • Was fühle ich über den Tag?
  • Sind meine Gefühle negativ oder positiv?

Heute steht die Besinnung und die bewusste Auseinandersetzung mit meinen Gefühlen im Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit. Mit den „Guten“ und mit den „Bösen“ .

  • Was stelle ich dem Kosmos durch meine Gefühle zur Verfügung?

Ich wünsche dir eine berührende dritte Rauhnacht und die Möglichkeit, dich auf deine Gefühle und deine damit verbundene Beziehung zu den Erzengeln zu besinnen. ⭐

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.