Inspirationen und Impulse

Ein Tropfen

Ein einziger Tropfen kann Wellen auslösen, die bis ins Unermessliche reichen.

Ein einziger Tropfen kann die Stille des Seins in Bewegung bringen.

Ein einziger Tropfen… Kannst du dir das vorstellen?

EINER!

Einer reicht aus, um grundlegend eine Veränderung herbeizuführen…

Ist dir bewusst, wie machtvoll solch ein Tropfen ist?

Ist dir bewusst, dass auch deine Gedanken, deine Gefühle und deine Taten solche Tropfen sind?

Täglich tropfen sie in stille Gewässer und bringen sie in Bewegung.

Achte darauf, wie groß die Tropfen sind, welche du auf die Oberfläche fallen lässt und sei dir bewusst, dass Wellen Veränderungen herbeiführen… Große und Kleine…

Erkenne die Tiefe deines Wirkens durch jeden einzelnen Tropfen und sei achtsam gegenüber der Wellen, welche du auslöst.

Doch lass deine Tropfen fallen. Sie werden benötigt, um Veränderungen zu bewirken.

In Liebe, Kathrin

2 Kommentare

  • Marion Schäfer

    Liebe Kathrin,
    ja auch das kenne ich🙏vor über 6 Wochen waren wir „3 Tropfen“ in einer kleinen Stadt. Die Idee dazu war wirklich nur „ein Tropfen“. JA, einer reicht aus 💗
    Mittlerweile sind aus uns bis zu 90 „Tropfen“ geworden, die sich zusammen geschlossen haben um diese Welt zu einem besseren Platz zu machen💗
    „Alles was du willst, ist auf der anderen Seite der Angst“

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.