Inspirationen und Impulse

Verbundenheit

Verbundenheit

Sei dir bewusst, dass alles was du im Außen tust, auch immer etwas in deinem Inneren bewirkt.

Jeder Ärger, jeder Groll, den du einem Menschen im Außen entgegenbringst, entstand zuvor in dir.

Du hauchst ihm Leben ein. Du fühlst ihn, als wäre er ein Teil von dir. Du richtet ihn unbewusst sogar gegen dich selbst.

All das, was du nach Außen trägst, lebt zuvor in dir. Du gibst ihm Raum und Aufmerksamkeit.

Möchtest du das?

Alles ist miteinander verbunden.

Du kannst unendlich viel bewirken- für dich und für andere Menschen, wenn du dir dessen bewusst bist.

Füge dir und Anderen keine Schmerzen mehr zu, indem du achtsam mit allem umgehst, beobachtest ohne zu Werten und handelst ohne zu erwarten

Von Herzen, Kathrin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.